Lungenfunktionsdiagnostik

Spirometrie (ohne und mit Bronchospasmolyse) ist eine einfach durchzuführende Methode zur Untersuchung von Erkrankungen der Atemwege und Lunge. Insbesondere bei Erkrankungen wie Asthma und COPD wird sie angewandt.

 

Die Pulsoxymetrie ist eine unkomplizierte Methode zur Bestimmung des Sauerstoffgehaltes im Blut.